Warum gemafreie Musik?

Mit der Nutzung gemafreier Musik können Sie einfach eine Menge Geld sparen. Und der Kauf der der Lizenzen für private, gewerbliche oder kommerzielle Nutzungen ist normalerweise unkompliziert. Auf jeden Fall hier 😉.

„GEMA freie Musik“ erhalten Sie von „GEMA freien“ Anbietern. Diese gehören keiner Verwertungsgesellschaft wie der GEMA an. Sie vertreiben ihre eigene Musik, oft die Musik anderer Komponisten und manchmal auch beides.

In Österreich finden Sie diese Angebote als akmfreie Musik und in der Schweiz als suisafreie Musik.

Diese Komponisten beziehen also keine Tantiemen von einer Verwertungsgesellschaft. Daher brauchen Sie auch nichts an eine Gesellschaft bezahlen, wenn Sie deren Musik öffentlich abspielen oder in Ihren Projekten nutzen.

Der Lizenzerwerb bei mir bedeutet Sicherheit für Sie und Ihre Kunden. Seit nunmehr über zehn Jahren bin ich als professioneller Producer und Vertrieb für gute gemafreie Musik, Filmmusik und Werbemusik bekannt.

Meine Tracks wurden bereits für viele hundert Produktionen, Filme und Werbekampagnen kompetent verwendet. Überzeugen Sie sich doch einfach selbst von der Qualität meiner Musikproduktionen. Zum Musikarchiv >>>.

Gemafreie Musik kaufen

Gibt es auch bekannte Songs gemafrei?

Nein. Die Musik, die Sie aus Film, Funk und Fernsehen, von der Compact Disc oder Video DVD kennen, ist in aller Regel nicht gemafrei. Sie ist „GEMA pflichtig“. Das gilt übrigens auch für die meisten Songs aus der Werbung.

Die Verwaltung und Verwertung dafür obliegt den sogenannten Verwertungsgesellschaften ↗︎. An diese müssen Sie sich also wenden, wenn Sie einen solchen Song nutzen möchten. Egal, ob gewerblich, kommerziell oder privat.

In Deutschland verwaltet die Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte „GEMA“ die Nutzungsrechte aus dem Urheberrecht der ihr angeschlossenen Komponisten, Musikverleger etc.