Seite auswählen

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen dem Lizenzgeber und Urheber Gerd-Peter Vogel, Schückstraße 12, 76131 Karlsruhe, Deutschland und dem Kunden des gemafreie-musik.com Online-Shop gelten mit Ausnahme der nachstehenden Bestimmungen ausschließlich die gesetzlichen Vorschriften.

Nutzungsberechtigungen

Mit der Bestellung unserer CDs erwerben Sie auch eine auf Sie persönlich oder auf eine von Ihnen genannte Person/Firma ausgestellte Lizenz, welche die zeitlich und räumlich unbegrenzten Nutzungsrechte garantiert und die Gemafreiheit, sowie die Freiheit von Rechten sonstiger Verwertungsgesellschaften, wie z. B: AKM, SUISA, SACEM und anderen, dokumentiert.

Unsere Musik-CDs können mit folgenden Nutzungsrechten erworben werden:

Gewerbliche Raumbeschallung

Zur Nutzung als Hintergrundmusik für die Beschallung von gewerblichen oder öffentlichen Räumen (1 Standort / Filiale). Zum Beispiel Einzelhandel, Gastronomie, Ihre Arztpraxis, Massagepraxis, Sauna, den Friseursalon, für Kosmetikstudio, Sonnenstudio, Fitness-Studio, usw.

Keine Einbettung in Produktionen, keine Bearbeitung der Musikdateien.

Gewerbliche Telefonanlage

Nutzung der Musikstücke der Audio CD als Wartemusik / Warteschleife für einen gewerblichen Anrufbeantworter oder eine Telefonanlage. 1 Standort / Filiale.

Gewerbliche Projekte Basis

  • Videoclip auf Videoseiten wie YouTube etc.
  • Videoclip für firmeninterne Verwendung, Offline-Nutzung.
  • Podcast, Schul-/Studienprojekt.
  • Hintergrundmusik für die Webseite, 1 Domain und Subdomains.
  • Powerpoint-Präsentation, Foto- oder Diashow für Internet, Videoseiten (YouTube etc.).
  • Show, Veranstaltung, Public Viewing, Theater, Zirkus oder Artist.
  • Hintergrundbeschallung für Messe / Messestand.

Gewerbliche Projekte Standard

  • Imagefilm oder Produktfilm für Internet, Messen, Events, Videoseiten (YouTube etc.).
  • Redaktioneller Film für Internet, TV, IPTV, Videoseiten (YouTube etc.).
  • Dokumentation für Internet, TV, IPTV, Videoseiten (YouTube etc.).
  • Projekt/Film-Vervielfältigung auf bis zu 500 Medien (CD, DVD, USB-Stick etc.).

Lizenzbestimmungen

  • Die Nutzungsberechtigung gilt nur für die im Freigabedokument genannte Firma/Person.
  • Für jede Zweigstelle/Filiale ist eine separate Lizenz erforderlich!
  • Der Verkauf unserer Musik-CDs oder die Weitergabe an Dritte ist untersagt.
  • Eine Bereitstellung oder Download-Angebot unserer Musik ist untersagt.
  • Keine Aufführung/Sendung in Radio, Kino oder TV.
  • Die Musik darf nicht in Zusammenhang mit gewaltverherrlichenden, extrem politischen, extrem religiösen, gesetzeswidrigen oder sittenwidrigen Inhalten verwendet werden.
  • Ein Verstoß gegen die Nutzungsberechtigung oder die Lizenzbestimmungen zieht im Falle von Zuwiderhandlung straf- und zivilrechtliche Verfolgung nach sich.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Wenn Sie die Bestellung als Verbraucher vornehmen (Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann) haben Sie das Recht diesen Vertrag binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Gerd-Peter Vogel, Schückstr. 12, 76131 Karlsruhe, Tel.: 0721-9896710, Email: info [at] gemafreie-musik.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür unser Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Gerd-Peter Vogel
Schückstr. 12
D-76131 Karlsruhe

Hinweis: zur Vermeidung von Spam-Emails haben wir das „@“ in unserer Email-Adresse durch ein  „[at]“ ersetzt. wenn Sie uns kontaktieren möchten, verwenden Sie stattdessen bitte wieder das „@“.

Beschwerdeverfahren:

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.